Infrastruktur

Das bietet die Marktgemeinde Burgpreppach:

In etwa 10-15 Autominuten erreichen Sie die Städte Hofheim oder Ebern.
Hier finden Sie alles für das tägliche Leben.


Wohngebiete

• Burgpreppach – Siedlungsgebiet „Fußenburg“
• Ibind – Siedlungsgebiet „Hinterm Dorf“
• Leuzendorf – Siedlungsgebiet „Ziegelhütte“
• Ueschersdorf – Siedlungsgebiet „Kirchenstück“
• Gemeinfeld – Siedlungsgebiet „Am Estelbach“

Gewerbegebiet

• Burgpreppach – Gewerbegebiet „Lehmgrube“

Mischgebiet

• Ibind – Gewerbegebiet „Am Fitzendorfer Graben“


Bauen

Sie suchen ein Grundstück oder Haus zum Kauf oder zur Miete in unserer Marktgemeinde?
Hier finden Sie eine Übersicht der Baugebiete und verfügbaren Immobilien. Für weitere Informationen setzen Sie sich mit dem 1. Bürgermeister Hermann Niediek oder dem Allianzmanager Hofheimer Land, Philipp Lurz, in Verbindung.

Wichtig!

Der Förderantrag muss vor Baubeginn eingereicht und genehmigt werden! Es gibt bis zu 10.000€ je Anwesen.

Förderprogramm:
Die Marktgemeinde Burgpreppach ist Mitglied der Gemeinde-Allianz Hofheimer Land und fördert Investitionen in leerstehende Gebäude im Ortskern, die eine neue Wohn- oder Gewerbenutzung mit sich bringen, und die Ortskerne beleben.
Alle Informationen zum Förderprogramm und Förderantrag gibt es hier.